Der Kalender der Hundertjährigen

Ella Balkow, unsere liebe Mutsch, ist inzwischen verstorben. Es ist ihr nicht leichtgefallen, diese Welt loszulassen und sie hat die Aufmerksamkeit, die ihr in Zusammenhang mit unserem Kalender-Projekt zuteil wurde, sehr genossen. Danke nochmals an alle, die es möglich gemacht haben: Sie haben Mutsch eine wirklich sehr große Freude gemacht.


12 Monate, 12 Motive, 12 Geschichten einer 102-Jährigen: Wir möchten einen geschmackvollen, hochwertigen Wandkalender mit zwölf Monatsblättern für das Jahr 2015 kreieren. Neben dekorativen Natur-Motiven und einem klaren, gut zu lesenden Kalendarium, hat dieser Kalender eine Besonderheit: Auf den Rückseiten der Blätter finden sich Geschichten, Anekdoten und Betrachtungen der 102-jährigen Ella Balkow.

So haben wir auf der Crowdfunding Plattform Startnext unser Projekt „Der Kalender der Hundertjährigen“ vorgestellt. Als Fundingziel hatten wir einen Betrag von €2.000,- angepeilt. Mit rund € 4.700,- waren wir schließlich zu 235% finanziert. Was für ein Erfolg! Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich bei allen Fans und Unterstützern. Auf dieser Seite möchten wir mit Euch allen Kontakt halten, über das Projekt und den weiteren Verlauf informieren.

Update 04/11/2014: Die Kalender sind heute in Druck gegangen – wir sind gespannt auf das Ergebnis!

Update 21/11/2014: Heute sind die Kalender angeliefert worden und wir haben schon einen Großteil verpackt! Schauen Sie doch einmal hier in die Bildergalerie.

Update 23/11/2014: Beim Winterbazar im Altenheim Windberg kam die 102-jährige Autorin vorbei, um Kalender zu signieren. Natürlich war auch die Presse vor Ort. Bilder gibt es hier weiter unten in der Galerie.

Update 08/12/2014: Bestellen Sie bis 15. Dezember und der Kalender ist noch rechtzeitig bis Weihnachten bei Ihnen (Versand innerhalb Deutschlands.) Auch nach dem 15. Dezember nehmen wir selbstverständlich noch Ihren Bestellwunsch entgegen und tun unser Bestes – aber ob’s dann noch klappt bis zum Fest, können wir nicht garantieren!

Update 17/12/2014: Haben Sie schon die LISA gekauft? Darin ist ein toller Artikel über Ella „Mutsch“ Balkow – einen Schnappschuss der Doppelseite ist in der Bildergalerie zu finden.

Update 21/12/2014: Ein sehr schöner Artikel findet sich im neuen MENSCHEN – Das Magazin (als Herausgeber fungiert die AKTION MENSCH) – online kann man den Artikel auch lesen und sich sogar vorlesen lassen: Hier klicken!

Update 06/01/2015: Wir sind aus den Ferien zurück und starten mit Elan ins neue Jahr – und reduzieren nun die Kalender um glatt die Hälfte! Wer also noch einen braucht oder verschenken möchte: Jetzt ist die Gelgenheit!


 Bildergalerie

> Für eine größere Ansicht auf die Bilder klicken.

 

 


Stimmen zum Projekt „Der Kalender der Hundertjährigen“

N. Hengst-Gohlke

Einfach toll! Ich selbst bin so alt wie die Enkelin von „Mutsch“. Meine Mutter wird demnächst 89 und sie wird sich sicherlich sehr über den Kalender freuen. Ich finde die Erfahrungen und Geschichten der älteren Generationen unendlich wertvoll und sehr, sehr bereichernd.

Christina

Liebe Oma Mutsch, ich finde dieses Projekt so großartig und wundervoll !!! Ich bin selbst Autorin eines Kinderbuches und teile mit dir meine Liebe zum schreiben. Ich freue mich schon sehr auf deinen liebevoll gestalteten Kalender.

Anonymer Nutzer

Eine mutige und Mut machende Idee, Respekt!

Christiane F.-W.

Es ist wichtig, die Vergangenheit für die jüngeren Generationen zu bewahren.
Ein tolles Projekt! Von Herzen alles Gute und vielen Dank dafür, dass Sie uns an Ihrem Leben teilhaben lassen.

Sonja Frignani

Wow, das Projekt ist einfach Klasse, meine Eltern freuen sich auch schon auf den Kalender (mit 93 Jahren…)

 


 TV-Interview

> Fernsehinterview bei SAT1 NRW. Um das Video anzuschauen, aufs Bild klicken. (~ 2 Minuten)

 

Interview für SAT1 NRW

 


 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s