Ihre Erinnerungen, Ihre Biografie

Sie werden mit Ihrer Biografin viel Zeit verbringen; Vertrauen und gegenseitige Sympathie sind deshalb sehr wichtig. Ob wir zueinander passen und Sie mir Ihre ganz persönliche Geschichte anvertrauen möchten, finden wir in einem unverbindlichen und kostenfreien Vorgespräch heraus.

Das erste Gespräch

Wir besprechen Ihre Erwartungen an Ihre Biografie uns stecken den groben Zeit- und Kostenrahmen ab. Typische Fragen sind beispielsweise:

  • Möchten Sie Ihr gesamtes Leben schriftlich festhalten oder geht es um einen bestimmten Lebensabschnitt?
  • Wer wünscht sich eine Biografie – sie selbst oder Ihre Kinder?
  • Soll das Projekt zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt fertig sein, z.B. einem runden Geburtstag?
  • Gibt es Materialien, die verarbeitet werden sollen – z.B. Fotos, Briefe, Urkunden oder Tagebücher?

Der Beginn

Wir halten die Entscheidung zum gemeinsamen Verfassen Ihrer Biografie schriftlich fest. Diese Vereinbarung gibt beiden Seiten Transparenz und Sicherheit.  Erst danach starten wir in die eigentliche Arbeit.

Unserem ersten Gespräch folgt die Kursbestimmung: Ich lege Ihnen vor, was ich geschrieben habe und wir besprechen Ton und Stil. Mir ist es sehr wichtig, dass Sie sich in Ihrer Biografie wiederfinden. Also nehme ich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt eventuelle Korrekturen auf.

Unsere Arbeit

Der Ablauf unserer gemeinsamen Arbeit ist so individuell wie Ihre Erinnerungen: Wir sprechen miteinander. Wir gehen vielleicht spazieren. Wir schauen Fotos und Dokumente durch. Ich stelle Ihnen Fragen, um Ihrer Erinnerung auf die Sprünge zu helfen. Und ich höre zu – das ist das Wichtigste.

In der Regel sind mindestens drei Treffen von ungefähr zwei bis drei Stunden Dauer notwendig, um Ihre Erinnerungen zu sammeln. Fürs Schreiben, Aufbereiten von Fotos und Dokumenten und die Recherche brauche ich mehrere Wochen. Insgesamt werden wir über einen Zeitraum von mehreren Monaten mit Ihrer Biografie beschäftigt sein.

Ihr Buch

Erst wenn Sie das Manuskript freigegeben haben, werden Texte und Bilder als Buch gestaltet. Dann kann auch die genaue Seitenzahl bestimmt werden. Ich unterbreite Ihnen mehrere Vorschläge zum Buchtitel und kann Sie auch bei der Ausstattung beraten: Was gefällt Ihnen besser, ein edles Hardcover mit Schutzumschlag oder lieber ein Softcover, so wie Taschenbücher es haben? Möchten Sie gern eine reine Privat-Edition für Ihre Familie, Freunde und Bekannten? Oder möchten Sie Ihre Erinnerungen gern einem gößeren Publikum zugänglich machen? Alles ist möglich: Ich kann mich um eine ISBN-Nummer kümmern und eine Vertriebsmöglichkeit für Sie einrichten – dann können Sie Ihr Werk auch verkaufen, sogar als E-Book. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s